Heimatfreunde Werlau e.V.

Neue Heimatliteratur in der Werlauer Leihbücherei - Dokumentation „Reusch auf Gut Rheinfels“

Buchbestand auf über 2000 Exemplare angewachsen

Titelseite der St. Goarer Familiengeschichte

Die erst im November vergangenen Jahres eröffnete Leihbücherei in St. Goar-Werlau kann bereits jetzt als ein Erfolg bürgerschaftlichen Engagements bezeichnet werden. Nicht nur die „Kundschaft“ jeden Alters wächst enorm, sondern auch der zur Ausleihe angebotene Buchbestand ist auf über 2.000 Exemplare angewachsen.

Die Dokumentation „Reusch auf Gut Rheinfels“, eine von Stadtbürgermeister Walter Mallmann akribisch recherchierte St. Goarer Familiengeschichte, kann in der Bücherei zum Preis von 14,90 € erworben werden. Die Leihbücherei erhält 2,00 € pro verkauftem Buch als Spende.

Geöffnet ist die Bücherei, die von Jutta Vogt betreut wird, jeweils dienstags und donnerstags von 17 Uhr bis 19 Uhr. Gegen eine einmalige Anmeldegebühr von 2,00 € können beliebig viele Bücher ausgeliehen werden. Die Ausleihfrist beträgt vier Wochen und kann nochmals um zwei mal vier Wochen verlängert werden.

Weitere Informationen sind zu finden auf der Homepage des Betreibers: www.heimatfreunde-werlau.de. Anfragen und Reservierung vorhandener Bücher unter der E-Mail-Adresse leihbuecherei-werlau@t-online.de oder Telefon 06741-2165.





powered by cmscompany