Heimatfreunde Werlau e.V.

20 neue Kinderbücher für die Leihbücherei

Anschaffung aus dem Erlös des Bücherflohmarktes am 16. Juni 2012 in St. Goar

Foto: Jutta Vogt

Eine Auswahl der neuen Kinderbücher

In die Leihbücherei Werlau im Gemeindehaus „Alte Schule“ wurden 20 neue Kinderbücher zur Ausleihe eingestellt.

Mit dem Erlös aus dem Bücherflohmarkt, der in der Fußgängerzone in St. Goar im Juni diesen Jahres von den Heimatfreunden Werlau e. V. durchgeführt wurde, war diese Anschaffung möglich.

Bei den Kinderbüchern handelt es sich um pädagogisch wertvolle Literatur für Kinder im 1. und 2. Schuljahr, Bilderbücher für die jüngsten Leser und vier Krimis für Jugendliche ab 13 Jahren. Selbstverständlich gehören die Bücher alle dem Antolin-Programm der Schulen an.

Auszuleihen ist der neue Lesestoff in der Leihbücherei jeweils dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr. Gegen eine einmalige Anmeldegebühr von 2 € können beliebig viele Bücher ausgeliehen werden. Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen und kann nochmals um zwei mal 4 Wochen verlängert werden.

Die Dokumentation „Reusch auf Gut Rheinfels“, eine von Stadtbürgermeister Walter Mallmann akribisch recherchierte St. Goarer Familiengeschichte, ist in der Bücherei für 14,90 € erhältlich, 2 € von jedem verkauften Buch erhält die Bücherei als Spende.

Weiterhin nimmt die Büchereileiterin Jutta Vogt gerne Buchspenden aller Art entgegen. Die Spenden sollten gut erhalten und nicht älter als zehn Jahre sein. Bitte sprechen Sie die Büchereileitung an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Betreibers: www.heimatfreunde-werlau.de, Anfragen und Reservierung vorhandener Bücher unter der E-Mail-Adresse leihbuecherei-werlau@t-online.de oder per Telefon 06741-2165.

Jutta Vogt, Büchereileiterin





powered by cmscompany