Heimatfreunde Werlau e.V.

Lesesommer in der Leihbücherei Werlau

Teilnahme für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren

Die Leihbücherei Werlau im Gemeindehaus Alte Schule beteiligt sich auch in diesem Jahr am „LESESOMMER“, der vom 13. Juli bis 12. September 2015 stattfindet.

Der LESESOMMER ist ein Sommerferienprogramm von Büchereien in ganz Rheinland-Pfalz und Teil der Lese- und Sprachförderaktionen der Bibliotheken unseres Bundeslandes unter dem Motto Lesespaß aus der Bücherei.

Extra für den LESESOMMER stellt die Werlauer Bücherei ca. 150 neue Bücher zur Verfügung. Zusätzlich 150 Bücher aus der Büchereistelle Koblenz ergänzen das Angebot, aus dem Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren auswählen können. Außerdem können Bücher aus dem ständigen Bestand gelesen werden.

Das Mitmachen ist für die Teilnehmer kostenlos, sie melden sich einfach als Clubmitglied in der Bücherei an. Während der Öffnungszeiten der Werlauer Bücherei werden die Clubkarten ausgestellt, nur Clubmitglieder können die LESESOMMER-Bücher ausleihen.
Für jedes gelesene Buch füllen die Teilnehmer eine Bewertungskarte aus und werden in einem kleinen Interview dazu befragt.

Wer während des Lesesommers drei Bücher gelesen hat, erhält eine Urkunde. Am Ende des Lesesommers werden unter den Teilnehmern kleine Preise verlost. Außerdem nehmen alle an der landesweiten Verlosung teil, auch hier winken attraktive Gewinne.

Kommt zu den Öffnungszeiten dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr einfach vorbei.

Gegen eine einmalige Anmeldegebühr von 2 € können beliebig viele Medien ausgeliehen werden. Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen und kann bei Büchern nochmals um zwei mal vier Wochen verlängert werden. DVD’s und Hörbücher werden für vier Wochen ausgeliehen und werden nicht verlängert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Heimatfreunde Werlau e. V. www.heimatfreunde-werlau.de oder auf der Homepage der Stadt St. Goar www.st-goar.de. Anfragen und Reservierung vorhandener Bücher unter leihbuecherei-werlau@t-online.de oder per Telefon 06741-2165.

Jutta Vogt, Büchereileiterin





powered by cmscompany