Heimatfreunde Werlau e.V.

Großer Bücherflohmarkt am 11. Juli 2015 in der Fußgängerzone St. Goar

Spende von vier Wühltischen und einem Regal

Das Team der Leihbücherei Werlau veranstaltete am vergangenen Samstag ihren alljährlichen Bücherflohmarkt in der St. Goarer Fußgängerzone.

Schon kurz nach Eröffnung des Bücherstandes fanden sich zahlreiche Besucher ein, die unter rund 2000 Büchern auswählen und diese zum kleinen Preis erstehen konnten. Da der Flohmarkt zugunsten neuer Medien für die Werlauer Bücherei stattfand, rundeten viele Käufer den Kaufpreis großzügig auf.

Der Flohmarktbestand wurde am Abend in einem zurzeit leerstehenden Gebäude in St. Goar eingelagert, sodass im August ein weiterer Büchermarkt veranstaltet werden kann.

Am Ende der Veranstaltung wurden der Bücherei vier Wühltische und ein Regal gespendet, die mit DVDs und Hörbüchern bestückt, demnächst in der Bücherei im Gemeindehaus Alte Schule ihren Platz finden werden.

Die Verantwortlichen der Gemeindebibliothek möchten sich bei allen Helfern, Besuchern und Spendern für ihre Unterstützung herzlich bedanken und versichern, dass der gesamte
Erlös zum Erwerb neuer Medien verwandt wird.

Geöffnet ist die Bücherei jeweils dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr.

Alle Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren sind herzlich eingeladen, sich am Lesesommer zu beteiligen, der am 14.07.2015 in der Leihbücherei Werlau mit rund 300 neuen Büchern beginnt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Heimatfreunde Werlau e. V. www.heimatfreunde-werlau.de oder auf der Homepage der Stadt St. Goar www.st-goar.de. Anfragen und Reservierung vorhandener Bücher unter leihbuecherei-werlau@t-online.de oder per Telefon 06741-2165.

Jutta Vogt, Büchereileiterin





powered by cmscompany