Heimatfreunde Werlau e.V.

CDU St. Goar unterstützt die Werlauer Bücherei

Kaffee- und Kuchenstand während des Bücherflohmarktes in der St. Goarer Innenstadt wurde gut angenommen

Anita Kilian und Jutta Vogt von der Bücherei, Jeanette Kurz und Coby Hubrath von der St. Goarer Frauenunion.

Während des Bücherflohmarktes in der St. Goarer Innenstadt am 29. August 2015 hatten Jeanette Kurz und Coby Hubrath, beide Vorstandsmitglieder der St. Goarer Frauenunion, einen Kaffee- und Kuchenstand errichtet, der sich als voller Erfolg erwies. Viele St. Goarer deckten sich mit Kuchen für das Wochenende ein, aber auch viele Touristen machten Halt und gönnten sich ein Stück Selbstgebackenes mit einer Tasse Kaffee.

Jeanette Kurz und Coby Hubrath konnten jetzt dem Büchereiteam einen ansehnlichen Betrag überreichen.

Büchereileiterin Jutta Vogt bedankte sich bei den beiden für ihren Einsatz und stellvertretend bei allen, die die Aktion mit Kuchenspenden unterstützten. Auch der Kaffee konnte mit einer Geldspende gekauft werden, sodass die Einnahmen in voller Höhe für den Kauf neuer Medien für die Leihbücherei Werlau verwendet werden können.

Da die Bücherei ohne finanzielle Unterstützung auskommen muss, sind solche Aktionen eine große Hilfe, damit den Lesern immer die neuesten, aktuellsten Medien zur Ausleihe angeboten werden können und Leseförderaktionen – wie z. B. der Lesesommer – möglich sind.





powered by cmscompany