Heimatfreunde Werlau e.V.

Zeitreise-Veranstaltungen in Werlau

Die Idee, Zeitreise-Veranstaltungen durchzuführen, wurde 2006 anlässlich des 40. Jubiläums des Werlauer Heimatfestes geboren. Als am ersten Abend der Werlauer Festtage Bilder gezeigt wurden, fand diese Präsentation großen Zuspruch. Dies war Grund genug für Ortsvorsteher Horst Vogt, die Werlauer Heimatfreunde zu bitten, solche Veranstaltungen zu wiederholen.

Seit dem Jahre 2007 hat das Zeitreise-Team – Klaus Brademann, Herbert Merten und Ingo Rabe – fast in jedem Jahr für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteiles Werlau eine Zeitreise-Veranstaltung angeboten.

Fotos und Reproduktionen aus den bisherigen Veranstaltungen in den Jahren 2007, 2008, 2009, 2011, 2012 sowie 2013



Die Themen der Veranstaltungen

Das von dem Zeitreise-Team im Jahre 2009 gewählte Thema “Die Geschichte der 'Grube Gute Hoffnung' – ein Rückblick auf 400 Jahre” fand ein solch unerwartet großes Interesse, dass die Veranstaltung am 09. Juni 2009 in St. Goar und am 20. März 2010 in Holzfeld wiederholt werden musste.





powered by cmscompany