Heimatfreunde Werlau e.V.

Das Team der Werlauer Leihbücherei

Büchereileiterin Jutta Vogt wird von Anita Kilian und Sarah Vogt unterstützt

Im November 2011 öffnete die Leihbücherei Werlau im Gemeindehaus “Alte Schule” ihre Pforten. Der Verein Heimatfreunde Werlau e. V. übernahm die Organisation, Einrichtung und Finanzierung der Leihbücherei, die Stadt St. Goar die für das Vorhaben erforderliche Trägerschaft und stellte die Räume im Gemeindehaus “Alte Schule” kostenlos zur Verfügung.

Jutta Vogt leitet seither die Bibliothek. Sie besuchte im abgelaufenen Jahr mehrere Fortbildungsveranstaltungen. Außerdem nahm sie am Basiskurs des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz, Büchereistelle Koblenz, teil, um das Basiswissen zur Einrichtung und zum Führen einer Bücherei zu erlangen.

Unterstützt wird Jutta Vogt durch Anita Kilian und Sarah Vogt, die die Ausleihe der Medien in Vertretung übernehmen und bei Aktionen der Bücherei tatkräftig mithelfen.

Zugunsten der Leihbücherei finden Bücherflohmärkte z. B. in der Fußgängerzone in St. Goar statt. Diese Flohmärkte werden von Heinz Merten und Uwe Wieser organisiert und durchgeführt.

Für den Transport der Bücher und bei anderen Veranstaltungen stehen dem Team weitere Helfer aus dem Verein Heimatfreunde Werlau e. V. , aus dem Werlauer Ortsbeirat und aus dem Kreis der Leserinnen und Leser zur Verfügung.

Um das Angebot der Leihbücherei weiter zu erhöhen und somit attraktiver zu machen, ist der Betreiber auf Spenden und Aktionen zugunsten der Bücherei angewiesen.

Geöffnet ist die Bücherei jeweils dienstags und donnerstags von 17 Uhr bis 19 Uhr. Gegen eine einmalige Gebühr von 2 € können beliebig viele Medien ausgeliehen werden. Die Ausleihfrist beträgt vier Wochen und kann bei Büchern nochmals um zweimal vier Wochen verlängert werden.

Anfragen und Reservierung vorhandener Bücher unter der E-Mail-Anschrift leihbuecherei-werlau@t-online.de oder unter Telefon 06741-2165.





powered by cmscompany