Heimatfreunde Werlau e.V.

Lesesommer 2017 in der Leihbücherei Werlau

Teilnahme am Sommerferienprogramm auch in diesem Jahr möglich

Die Leihbücherei Werlau im Gemeindehaus Alte Schule beteiligt sich auch in diesem Jahr am „LESESOMMER“, der vom 19. Juni bis 19. August 2017 stattfindet.

Der LESESOMMER ist ein Sommerferienprogramm von Büchereien in ganz Rheinland-Pfalz und Teil der Lese- und Sprachförderaktionen der Bibliotheken unseres Bundeslandes unter dem Motto Lesespaß aus der Bücherei.

Eine große Anzahl Kinder- und Jugendbücher stehen dann zur Ausleihe bereit, unter denen die Jugendlichen von 6 bis 16 Jahren auswählen können. Außerdem können Bücher aus dem ständigen Bestand gelesen werden.

Das Mitmachen ist für die Teilnehmer kostenlos, sie melden sich einfach als Clubmitglied in der Bücherei an. Eine Anmeldung für die Bibliothek ist nicht zwingend notwendig, jedoch ist jede Neuanmeldung sehr willkommen.

Während der Öffnungszeiten der Werlauer Bücherei werden die Clubkarten ausgestellt, nur Clubmitglieder können die LESESOMMER-Bücher ausleihen.

Für jedes gelesene Buch füllen die Teilnehmer eine Bewertungskarte aus und werden in einem kleinen Interview dazu befragt.
Wer während des Lesesommers drei Bücher gelesen hat, erhält eine Urkunde. Am Ende des Lesesommers belohnt die Bücherei alle Teilnehmer mit einer kleinen Anerkennung. Außerdem nehmen alle Bewertungskarten an der landesweiten Verlosung teil, hier winken attraktive Gewinne.

Kommt zu den

Öffnungszeiten dienstags und donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr

einfach in der Bücherei vorbei.

Jutta Vogt, Büchereileiterin





powered by cmscompany